Weltweite Kinderhilfe e.V.

Seit 1971 - Hilfe für Kinder in Not

Weihnachts-Post 2019

JEDES KIND SOLL EINEN GUTEN START INS LEBEN HABEN

Kinderschicksale, die berühren

Nicht nur in den Entwicklungsländern geraten Kinder in Not. Auch bei uns in Deutschland werden die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft missbraucht, vernachlässigt und misshandelt. Oft sind die Eltern alkohol- oder drogenabhängig. Oder schlicht überfordert. Sind Kinder akut gefährdet, dürfen und müssen die Behörden sie aus der Familie nehmen. Doch was kommt dann?

Aufblühen in sicherer Umgebung

In unseren Kinderfamilienhäusern in Franken lernen sie ein liebesvolles Miteinander kennen, erfahren Zuwendung und bekommen Unter-stützung in allen Lebensbereichen. Rund um die Uhr sind ErzieherInnen als Ansprech- partner da und auch das intakte Nachbarschafts-gefüge schafft Normalität und neues Vertrauen.

Miteinander zum Fest der Liebe

Gerade in der Advents- und Weihnachtszeit merkt man den Zusammenhalt in den Kinderfamilienhäusern. Es wird gemeinsam vorbereitet, dekoriert und gebacken, die Großen helfen den Kleinen, jede und jeder bringt sich ein – friedliche und stimmungsvolle Weihnachten mit der Ersatzfamilie.

 

 

 

Bitte tragen Sie mit Ihrer Spende dazu bei, dass wir all dies ermöglichen können.

In Deutschland gibt es insgesamt drei Kinderfamilienhäuser der Weltweiten Kinderhilfe. Hier finden Kinder in Not Aufnahme und Heimat. Die Hilfe für Kinder in Deutschland ist Ursprung und Basis unserer Arbeit.

Auch unterstützen wir Kinder in armen Regionen der Welt. Zusammen mit Hilfsorganisationen vor Ort sorgen wir dafür, dass sie Essen, medizinische Hilfe und Bildung erhalten.

Bitte ermöglichen Sie Kindern, die Weihnachten nicht bei ihren Familien sein können, ein schönes Fest!

⇒ 20 Euro können wir neue Gesellschaftspiele anschaffen.

⇒ Mit 50 Euro bekommt ein Kind ein persönliches Weihnachts-
    geschenk.

⇒ Für 90 Euro können wir den Kindern warme Winterkleidung
kaufen.


Auch jeder andere Betrag ist willkommen. Sollten mehr Spenden eingehen als benötigt, verwenden wir die überschüssigen Mittel in anderen Kinderprojekten.

Hier unsere Weihnachts-Post als PDF-Datei