Weltweite Kinderhilfe e.V.

Seit 1971 - Hilfe für Kinder in Not

Tansania – hier verändert Ihre Spende Leben.

Kinder in Tansania brauchen dringend Ihre Hilfe

Zwei Schicksale, die das Herz bewegen

Die zweijährige Salome leidet an Skoliose. Ihre Wirbelsäule ist stark verformt. Sie kann nur auf dem Boden liegen. Ein Korsett kann eine weitere Krümmung nicht aufhalten.

Um der Kleinen Linderung zu verschaffen, muss sie dringend operiert werden. Ihre Familie ist sehr arm. An manchen Tagen reicht der Lohn des Vaters als Tagelöhner auf dem Feld nicht aus, um die Familie satt zu bekommen. Für Krankenhausfahrten geschweige denn Operationen ist kein Geld übrig.

Ihre Spende hilft, damit kranke Kinder dringende medizinische Hilfe erhalten!

 

Sephania, 4 Jahre alt, quälen starke Schmerzen und eiternde Wunden. In den ärmlichen Hütten wird auch heutzutage noch bei offenem Feuer gekocht. Immer wieder kommt es zu schrecklichen Unfällen. Kinder fallen beim Spielen unbedacht ins Feuer. Auch wenn ihr Leben gerettet werden kann, sind die Folgebehandlungen für die Eltern unbezahlbar.

Sephanias Arm konnte mit Hilfe einer Operation im Selim Hospital in Arusha inzwischen vom Körper gelöst werden. Doch unter dem Verband sind noch offene Wunden, die weitere Krankenhausbesuche erforderlich machen. Die Eltern sind nicht in der Lage, dafür aufzukommen. Sie haben nicht einmal das Geld für den Bus zum Krankenhaus.
Bitte helfen Sie, dass Sephania in Zukunft ohne Schmerzen leben kann.

Weltweite Kinderhilfe – immer an der Seite der Schwächsten

Wie Ihre Hilfe das Leben der Kinder mit Behinderung
verändern kann, zeigt Elisabeth.
Das Mädchen ist unterschenkelamputiert. Die alte Prothese verursachte starke Schmerzen. Dank der Unterstützung hilfsbereiter Menschen bekam sie durch die Weltweite Kinderhilfe eine neue Prothese mit einem beweglichen Kniegelenk. Elisabeth konnte anschließend schmerzfrei gehen und ihren „Traumberuf“ Schneiderin erlernen.

Durch Tanja Breitenbach , die uns immer wieder von Kinderschicksalen in Tansania berichtet, waren wir auf das Mädchen aufmerksam geworden. Heute hat Elisabeth ihren eigenen kleinen Schneiderladen und sorgt so für ihren Lebensunterhalt. Die Liste bedürftiger Kinder in Tansania ist lang.
Sie benötigen dringend unsere Hilfe.

 

Die Zukunft dieser Kinder beginnt jetzt:

Wir sind seit 50 Jahren dank unserer Spender an der Seite von
Kindern in Not. Ob in Deutschland, Indien oder Afrika – gemeinsam mit Hilfsorganisationen vor Ort unterstützt die Weltweite Kinderhilfe in Not geratene Mädchen und Jungen, um
ihnen eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Bitte machen Sie mit:

  • 30 Euro leisten einen Beitrag zur Berufsausbildung eines Kindes wie bei Elisabeth.
  • 85 Euro helfen dabei, ein Kind wie Sephania medizinisch zu behandeln.
  • 150 Euro sind ein wertvoller Beitrag, um wichtige Operationen wie bei Salome durchzuführen.

Helfen Sie jetzt! Ihre Spende öffnet die Tür zu besserer Gesundheit und einer Zukunft für Not leidende Kinder.