Weltweite Kinderhilfe e.V.

Seit 1971 - Hilfe für Kinder in Not

Kinderhilfe-Post März 2018

Mit Ihrer Hilfe
können wir das schwere Schicksal
vieler Kinder zum Guten wenden.

 

 

 

 

 

 

 

Missachtet und ausgestoßen von der eigenen Familie.

Kinder mit Behinderungen gelten in Indien als Schande.

Aus Scham verstecken viele Eltern sie vor den Nachbarn oder überlassen sie ihrem Schicksal.

Oft wird die Behinderung als eine Strafe der Götter angesehen. Den armen Familien fehlt zudem das Geld für die Pflege und Ausbildung.

 

 

Diese Kinder brauchen Ihre Hilfe!

 

Eine Schule für die Schwächsten

Um Kindern mit geistiger Behinderung aus den Jawadhi-Bergen ein Leben in Würde zu geben, eröffneten die Missionsschwestern 1994 eine Sonderschule.

Schnell mussten sie erkennen, dass ein Schultag nicht ausreichte, um alltägliche Dinge wie Zähneputzen oder selbstständig essen zu lernen. Deshalb bauten sie ein Wohnheim für 30 Kinder.
Heute ist dieses Wohnheim hoffnungslos überfüllt.

 

 

 

 

 

Mehr Platz für die Kinder

Die Zahl der bedürftigen Kinder steigt von Jahr zu Jahr, seitdem sich herumgesprochen hat, wie viel die Kinder in der Schule lernen.

Deswegen wird dringend ein Gebäude benötigt, das genug Platz für weitere 20 Mädchen und Jungen zum Leben bietet.

In dem neuen Haus schlafen die Mädchen und Jungen nach dem Geschlecht und Alter getrennt, so wie es ein neues Gesetz vorsieht.
Neben den Schlafräumen befinden sich eine Küche mit Essraum, ein Wohnzimmer und ein Besucherraum für die Eltern in dem Gebäude. Die Schule bemüht sich um einen guten und intensiven Kontakt mit den Eltern.

                     Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende!

 

Ihre Spende wirkt genau dort,
wo dringend Hilfe benötigt wird!

Die Weltweite Kinderhilfe e.V. unterstützt die Missions-
Helferinnen in den Stationen in Bangalore, Sawantwadi,
Shevgaon, Pathardi und den Jawadhi-Bergen.

Die Schwestern kümmern sich um die medizinische
Betreuung der armen Familien in den Elendsvierteln.
Außerdem betreiben sie Kindergärten und Schulen,
wie die Behinderten-Schule in den Jawadhi-Bergen.

 

Bitte helfen Sie,
dass bedürftige Kinder ein neues Zuhause für ein besseres Leben bekommen!

 

 

Mit 20 Euro
können wir Schulmaterial für die Kinder kaufen.

⇒ 50 Euro
helfen beim Einkauf von Lebensmitteln.

90 Euro
sind ein wichtiger Beitrag
für Baumaterialien.

 

 

 

Hier unsere Kinderhilfe-Post März 2018 als PDF-Datei