Weltweite Kinderhilfe e.V.

Seit 1971 - Hilfe für Kinder in Not

Datenschutz für Bewerbungen

Datenschutzerklärung an Bewerber-/innen (m/w/d)

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig. Die Behandlung Ihrer uns zur Verfügung gestellten Daten erfolgt gemäß den rechtlichen Vorschriften, insbesondere denen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Wir erheben diverse personenbezogene Daten für den Bewerbungsprozess. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, aus denen Rückschlüsse über Ihre persönlichen oder sachlichen Verhältnisse gezogen werden können oder die Sie identifizierbar machen.

Durch die Übermittlung der Bewerberdaten geben Sie Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zweck des in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Umfangs.

Sofern wir Ihnen keine Tätigkeit anbieten können, bewahren wir Ihre Daten maximal sechs Monate nach Absage auf, um eventuell anfallende Fragen im Zusammenhang mit der Ablehnung beantworten zu können.

Unseren Datenschutzbeauftragen erreichen Sie unter:

post@weltweite-kinderhilfe.de